Core Web Vitals - Messdaten

Ab Mai 2021 prüft Google neue Eigenschaften der Webseiten, die dann das Ranking in den Suchergebnissen zusätzlich stark beeinflussen werden. 

Was sind nun Core Web Vitals?

"Web Vitals" sind Bewertungs-Faktoren, um zu messen wie attraktiv die Seite für einen benutzer ist. Die Core Web Vitals umfassen drei Merkmale:

  • LCP,
  • FID und
  • CLS.

LCP - Largest Contentful Paint: Oder wie schnell lädt eine Seite?

Der wichtigste Faktor ist der Largest Contentful Paint (LCP). Mit diesem wird gemessen, wie schnell das grösste Element im sichtbaren Bereich geladen ist. 

Erwartet wird, dass die Antwortzeit der Website möglichst gering ist. Dazu gehört, das man den den Ladeaufwand, den JavaScript und CSS, die das Rendern der aufgerufenen Seite blockieren, minimieren sollte.

FID - First Input Delay:  Oder wie schnell reagiert die Seite?

Diese Messung überprüft, wie lange es dauert, bis der Browser nach der ersten Interaktion durch Besucher reagieren kann.

Erwartet wird eine Reduktion derAusführungszeit des gesamten JavaScript-Codes.

CLS - Cumulative Layout Shift (): Oder bewegt sich die Seite hektisch?

Der CLS-Score setzt sich aus der Summe aller einzelnen «Layout Shift»-Scores zusammen, die auf der aufgerufenen Seite berechnet werden. Erwartet wird, dass sich möglichst wenige Inhalte nach dem Laden der Seite verschieben

Google hat angekündigt, dass ab Mai 2021 die «Page-Experience»-Signale zu einem bedeutenden Ranking-Faktor für die gute Listung werden. 

Wie kann ich die Werte meiner Webseite messen?

Wollen Sie Ihre Seite auch optimieren und brauchen Sie Unterstützung? Dann kontaktieren Sie bitte jederzeit.